Minden Wiki
Advertisement

Karte des Kreises Minden-Lübbecke

Der Kreis Minden-Lübbecke ist ein Landkreis im äußersten Nordosten des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und im Norden der Region Ostwestfalen-Lippe und des Regierungsbezirks Detmold. Er entstand 1973 durch eine Zusammenlegung der Kreise Minden und Lübbecke und wird auch als "Mühlenkreis" bezeichnet, weil es im Kreis viele Windmühlen gibt. Minden ist die Kreisstadt des Kreises.

Im Kreis Minden-Lübbecke leben rund 317.000 Menschen, wobei die Achse Minden - Porta Westfalica - Bad Oeynhausen besonders dicht besiedelt ist.

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es viele mittelständische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus und der Elektrotechnik. Seine Nachbarkreise sind die Kreise Osnabrück, Diepholz, Nienburg/Weser und Schaumburg in Niedersachsen und die Kreise Lippe und Herford in Nordrhein-Westfalen.

Links[]

Advertisement